Akupunktursprechstunde

Die Akupunktur ist eine jahrtausend alte Behandlungstechnik, die traditionell in Asien im Rahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin angewendet wird. In Deutschland handelt es sich bei der Behandlung mit Akupunktur um eine Methode der Komplementären Medizin, die ergänzend oder statt
den Methoden der Schulmedizin angewendet wird.

Vor Eintreten einer Schwangerschaft:

  • Stärkung des Yin
  • Unterstützung eines regelmäßigen Zyklus
  • Unterstützung des Eisprungs

Während der Schwangerschaft zur Behandlung von:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Hyperemesis
  • Sodbrennen
  • Vorzeitiger Wehentätigkeit
  • Hypertonus
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Geburtsvorbereitend (verkürzt die Eröffnungsperiode des Muttermundes)

Im Wochenbett:

  • Behandlung bei Milchstau
  • Unterstützung der Milchbildung bei zu geringer Milchbildung
  • Behandlung von Wochenflussstau